Ich höre, also bin ich.



Kolpinghaus · Kolpingstraße 11 · 47533 Kleve
Terminkategorien:

Abraham / Avrom Sutzkever – Poet von Weltformat

muß verschoben werden / neuer Termin steht noch nicht fest.

Sutzkever wurde 1913 in Smorgon, einem kleinen Shtetl in der Nähe von Vilna (Vilnius, Hauptstadt von Litauen) geboren. Sowohl seine Gedichte als auch seine Prosastücke sind von allerhöchster literarischer Qualität. Weltberühmt wären sie, hätte er nicht sein ganzes Oeuvre auf Jiddisch geschrieben. Erst nach und nach erscheinen seine Werke auch auf Deutsch. Sutzkever starb 2010 in Israel.

Ron Manheim führt in das Werk ein und liest vor allem aus Prosastücken, teils auch im jiddischen Original.

Kunst: Werke von Marc Chagall

Musik: Klezmer

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei! Spenden sind willkommen und gehen ans Haus Mifgash e. V.