Aufruf

Mitgliederwerbung

Liebe Mitglieder,
„Haus Mifgash“ hat sich Großes vorgenommen und in der jüngsten Mitgliederversammlung wurde zudem beschlossen, alles daran zu setzen, dass wir das Haus der Begegnung im Jahr 2021 verwirklichen können. Warum 2021? Es wäre ein wichtiges Symbol: 200 Jahre zuvor wurden die Synagoge und die Jüdische Schule an der Reitbahn eingeweiht!

Schaffen wir es? Nun, auf dem Weg zur Realisierung gibt es noch hohe Hürden! Eine wichtige Sache ist dabei die Kraft unseres Vereins. Schon nach gut drei Jahren ist „Haus Mifgash“ in der Klever Gesellschaft „angekommen“. Man kennt uns, man weiß, was wir wollen: Erinnern, verbunden mit einer breiten Palette an Aktivitäten, die alle hinarbeiten auf eine Gesellschaft ohne Diskriminierung, eine Gesellschaft deren Zusammenhalt auf gegenseitigem Respekt basiert!

Auf der bereits genannten Mitgliederversammlung wurde auch beschlossen, mehr zu unternehmen, um die Mitgliederzahl unseres Vereins zu erhöhen. Warum? Nun, erst einmal zeigt sich immer wieder, dass es noch zahlreiche Menschen in und um Kleve gibt, die gerne im Verein mitwirken möchten, aber den Weg zu uns noch nicht gefunden haben. Darüber hinaus aber möchten wir auch solche Menschen als Mitglied gewinnen, die schon völlig ausgelastet sind, die keine Zeit und Energie haben, noch mehr Aufgaben zu übernehmen. Wenn man diese Menschen – und es sind gewiss viele – für unseren Verein gewinnen können, würde das eine große Zunahme an Mitgliedern und damit an politischem und sozialem Gewicht bedeuten. Bei der Suche nach neuen Mitgliedern dürfen wir vor allem auch nicht jene Menschen vergessen, für die schon 24 Euro im Jahr zu viel Geld sein könnte – Empfänger von Sozialleistungen oder Flüchtlinge zum Beispiel. Wir bieten diesen gerne die kostenlose Mitgliedschaft an! Oder die Mitgliedschaft zu einem sehr geringen, symbolischen Betrag! Als Mitglieder sind wir alle die Multiplikatoren und Mitarbeitenden für ein soziales Miteinander in Kleve!

Und nun das Plädoyer Ihres Vorsitzenden: Bitte überlegen Sie in den nächsten paar Wochen, mit wem Sie über Mitgliedschaft sprechen könnten! Verweisen Sie auf unsere modernisierte Internetseite www.mifgash.de Dort findet man neben vielen Informationen über unsere Aktivitäten einen „Reiter“ oder Tab zum Mitgliedwerden: http://mifgash.de/haus-mifgash/mitglied-werden/, mit dem fertigen Beitrittsformular: http://mifgash.de/wp-content/uploads/M-Beitrittsformular2017.pdf

Einfacher geht es nicht! Aber es finden sich selbstverständlich auch Vorstandmitglieder, die gerne zu einem Gespräch bereit wären. Schreben Sie mir einfach eine diesbezügliche Email: ron.manheim@t-online.de

Mit herzlichen Grüßen

Ron Manheim